home      
Bewohner Kniestrasse  
 
3/3    
   
     
   
     
     
     
     
     
  Satzung
     
   

• Übermittlung der Vorteile der öffentlichen Zuschüsse (Instandsetzung-/Modernisierungsförderung) unmittelbar an die Bewohner.

• Erreichen zusätzlicher Preisvorteile und erhöhte Identifikation mit der Wohnung durch Selbsthilfe. Die Form der Genossenschaft ermöglicht die demokratischste Organisation, da alle Mitglieder unabhängig von der Höhe ihrer Einlage gleiche Rechte haben, und schließt die Spekulation Einzelner mit den Wohnungen aus. Der Nutzerkreis ist auf Bewohner ausgerichtet, die im Sanierungsverfahren die geringsten Chancen auf angemessenen Wohnraum haben.

Die Wohnungsgenossenschaft WOGE Nordstadt tritt an, den im Sanierungsgebiet Hannover-Nordstadt am stärksten benachteiligten Bevölkerungsgruppen ein höheres Maß an Mitbestimmung und Selbstverwaltung beim Wohnen zu garantieren.


WOGE kennenlernen


HÄUSER ansehen

WOHNUNG finden

AKTUELLES erfahren


KONTAKT knüpfen