home      
Warstrasse  13  
 
4/5    
5    
     
   
     
     
     
  Projektarten
    Finanzierung
    Selbsthilfe
     
   

Neubau
Mit dem Druck auf den Wohnungsmarkt zu Beginn der 90er Jahre wurde auch der Neubau wieder zu einem Thema. Das damalige Wohnungsbauförderprogramm (Förderung des Sozialen Wohnungsbaus bis 1994), ermöglichte auch Trägern mit geringem Eigenkapital, Neubauprojekte zu verwirklichen. Der erforderliche Eigenanteil an der Finanzierung wird von den zukünftigen BewohnerInnen in Form von Genossenschaftsanteilen und Selbsthilfe erbracht. 1000 Arbeitsstunden sind ein grober Richtwert für die zu leistende Arbeit.

Bislang wurden 4 Neubauprojekte umgesetzt. Das aktuelle Wohnungsbauförderprogramm sieht eine wesentlich frühere Rückzahlung der Darlehen vor. Eine langfristig stabile Mietpreisentwicklung ist darum nicht mehr zu garantieren. Einer der wesentlichen Anreize für die erforderlichen Selbsthilfeleistungen ist damit verloren gegangen. Es ist fraglich, ob weitere Neubauprojekte entwickelt werden können.


WOGE kennenlernen


HÄUSER ansehen

WOHNUNG finden

AKTUELLES erfahren


KONTAKT knüpfen